Gehe gleich zum Hauptinhalt

AVG

AVG - Seminare

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

aktuell gehen wir davon aus, dass die Inhouse-Seminare grundsätzlich als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können. Aufgrund der Coronavirus-SARS-CoV-2-Pandemie kann es jedoch alternativ zu einer Umwandlung der Präsenztermine in Online-Termine kommen. Bisherige Erfahrungen haben gezeigt, dass die Teilnehmer*innen das Online-Format ebenfalls als gutes und gleichwertiges Format wahrnehmen.

Die regelmäßigen AVG Seminare richten sich vornehmlich an die Mitarbeiter/innen unserer Mitgliedseinrichtungen. Die Themen und Termine finden Sie hier auf der Homepage, selbstverständlich erhalten Sie auch dazu zusätzlich separate Einladungen. Zudem bieten wir Schulungen zur Entbürokratisierung, sowie Seminare externer Dienstleister an.

 

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen im Überblick:

  • Anmeldung
    Für die Inhouse-Seminare des AVG ist eine vorherige verbindliche Anmeldung mit dem Anmeldeformular per Fax oder E-Mail spätestens zwei Wochen vor dem jeweiligen Seminartermin an die AVG-Geschäftsstelle erforderlich. In Einzelfällen ist eine spätere Anmeldung nach Rücksprache mit der AVG Geschäftsstelle möglich.

    Pro Termin können maximal 18 Personen an den Veranstaltungen teilnehmen, eine Begrenzung der Teilnehmerzahl pro Mitgliedeinrichtung gibt es nicht. Die Plätze werden nach der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Falls die Nachfrage an den Veranstaltungen höher ist, werden wir versuchen, in Absprache mit PMG das Thema zu einem späteren Zeitpunkt erneut anzubieten.

    Die Seminare finden von 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr grundsätzlich als Präsenztermin bei PMG GmbH, Bülowstr. 71/72 in 10783 Berlin oder - sofern die epidemische Lage es erfordert – alternativ als Videokonferenz statt. Das Anmeldeformular erfasst die für beide Formate erforderlichen Daten. Wir gehen in erster Linie von der Durchführung als Präsenztermin aus. Im Falle einer Durchführung als Online-Schulung wird der AVG nach Rücksprache mit PMG zeitnah informieren.

Hinweise für eine Teilnahme an den Online-Schulungen:

  • Die Teilnehmer*innen werden von der Dozentin/PMG rechtzeitig per Mail mit den Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung eingeladen. Wir bitten daher unbedingt um Angabe einer direkten E-Mail-Adresse, unter welcher die Teilnehmer*innen auch während des Seminars erreichbar sind.
  • Technische Voraussetzungen sind eine funktionierende Internet-Verbindung sowie ein Endgerät mit Kamera und Lautsprecher/Kopfhörer.
  • Außerdem ist ein möglichst ruhiger Platz wichtig, ohne Störungen von außen.
  • Teilnahmegebühr
    Pro Seminar wird eine Gebühr von 50,00 Euro für jeden angemeldeten Teilnehmer einer AVG- Mitgliedseinrichtung erhoben, für Nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 65,00 Euro pro Person. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine entsprechende Rechnung zur Überweisung der Teilnahmegebühr. Bei den Überweisungen bitten wir, für die korrekte Zuordnung der Zahlung folgenden Überweisungstext zu verwenden: AVG-Seminar am (Datum); Pflegestation; Teilnehmer.
  • Leistungsumfang
    Die Teilnahmegebühr ist auf das AVG Konto zu entrichten und umfasst die Teilnahme am Inhouse-Seminar sowie bei Präsenzveranstaltungen die Seminarverpflegung. Des Weiteren ist die Ausstellung und Übersendung einer qualifizierten Teilnahmebestätigung in der Gebühr enthalten.
  • Rücktritt
    Schriftliche Abmeldungen sind bis 12 Werktage vor Seminartermin möglich. Bei Absagen nach dieser Frist oder bei Nichterscheinen fällt die volle Teilnahmegebühr an. Die Benennung eines Ersatzteilnehmers ist bis einen Tag vor dem Seminar möglich.
  • Absage von Seminaren
    Der AVG Vorstand hat aus Gründen der Wirtschaftlichkeit die Mindestteilnehmerzahl auf 6 Personen pro Termin festgelegt. Sollte diese nicht erreicht werden, erfolgt die Absage nicht später als zwei Wochen vor Seminartermin. In allen anderen Fällen der Absage aus wichtigem Grund, z.B. bei Erkrankung des Dozenten, werden die Teilnehmer so rechtzeitig wie möglich informiert. Es erfolgt selbstverständlich die Rückerstattung der bereits gezahlten Teilnahmegebühr.

© 2021 AVG e.V. | Webdesign by Headshot.Berlin